• Startseite
  • Lage & Stadtteilplan
  • Gäste
  • Essen & Trinken
  • Zimmer frei
  • Freizeit
  • Riemer Park
  • Wassertemperatur
  • Veranstaltungen
  • Wissenswertes
  • Galerie
  • Geschichte
  • Straßennamen
  • Impressum
  • Feiertage 2017
  • Feiertage Bayern 2017
  • Lage und Stadtteilplan

    Die Messestadt Riem ist ein Stadtteil im äußersten Osten Münchens in der Nähe der A 94. Mit der U-Bahn-Linie U2 ist die Münchner Innenstadt in etwa 20 Minuten zu erreichen.

    Lage der Messestadt Riem im Stadtgebiet München Der Stadtplan rechts zeigt die Lage der Messestadt Riem im Stadtgebiet München (roter Pfeil).

    Die Messestadt ist seit der Schließung des Flughafens München-Riem im Mai 1992 zusammen mit dem Riemer Park auf dem ehemaligen Flughafengelände entstanden. Mit der Autobahn A 94, die fast bis in die Münchner Innenstadt führt, und der U-Bahnlinie U2 hat sie heute eine sehr verkehrsgünstige Lage.

    Die folgende Karte zeigt die Messestadt Riem und ihre benachbarten Orte und Stadtteile. Unmittelbar nördlich der Messestadt liegt das Messegelände und östlich und westlich davon je ein Gewerbegebiet, so dass die Wohngebiete gut von der Autobahn abgeschottet sind. Nördlich der Autobahn liegen der ländlich geprägte Stadtteil Riem sowie die Dörfer Dornach und etwas weiter östlich Feldkirchen. Im Süden der Messestadt München liegt der Riemer Park, der wiederum an den Stadtteil Trudering und die Dörfer Gronsdorf und Salmdorf grenzt.

    Lage der Messestadt Riem und der benachbarten Orte und Stadtteile